Renate Wirth

Familienaufstellungen

Weiterbildung „Aufstellungen in Gruppen und im Einzelsetting“

Weiterbildung Familienstellen


"Aufstellungsarbeit in Gruppen und im Einzelsetting"

Ab Oktober 2017 gibt es eine neue Weiterbildungen in Berlin. Sie umfasst acht Wochenenden jeweils von Freitag früh bis Sonntagmittag plus zwei Wochenenden Supervision mit Reflecting-Team, insgesamt 220 Stunden.

Veranstaltungsort ist das Akkadeus, Praxis für Systemaufstellungen in 10717 Berlin, Prinzregentenstraße 7, in dem auch die Berliner Aufstellungsseminare stattfinden.

Die Weiterbildungen vermitteln die Grundlagen der phänomenologisch-systemischen Aufstellungsarbeit in Theorie und Praxis und die Methoden, mit Aufstellungen zu arbeiten. Das Ziel der Weiterbildung ist zum einen, Sie zu befähigen, die Arbeit mit Aufstellungen zu erlernen, um diese bei Bedarf in Ihre Arbeit integrieren zu können. Zum anderen hat die Weiterbildung das Ziel, systemisches Wissen und neue Erfahrungen für sich selbst nutzen zu können, um im eigenen Leben etwas zum Guten zu verändern.

Es gibt an jedem Wochenende mehrere Aufstellungen in der Gruppe an eigenen Anliegen und von Anfang an viel praktische Aufstellungsarbeit. Der Arbeit mit Einzelaufstellungen und den dafür zur Verfügung stehenden Methoden ist zusätzlich zu Aufstellungen in der Gruppe ein weiter Raum gewidmet. An jedem Wochenende werden Aufstellungssequenzen auch durch die Teilnehmer geleitet. Mit der inneren Haltung, dem systemischen Wissen und einer systemisch-phänomenologischen Arbeitsweise können Sie sofort nach der Weiterbildung beginnen, Aufstellungen in der Einzelarbeit zu leiten.

Aufstellungen bieten für Menschen in beratenden, begleitenden, therapeutischen und lehrenden Berufen eine hoch wirksame und effiziente Methode, die den jeweiligen Arbeitskontext erweitert und bereichert. Sie sind immer ein Weg zu uns selbst, denn je weniger Last wir aus systemischen Verstrickungen tragen, desto freier sind wir für unser eigenes Leben.

Sie finden Informationen zu Weiterbildungsinhalten und zum Programm auf der Seite Inhalte. Den Vertrag, die Termine für die Infoabende und Informationen zu Kosten, Frühbucherrabatt, Zahlungsmodalitäten und zur Organisation finden sie unter Organisation. Gern können Sie sich die Weiterbildungsmappe zusenden lassen.

Ich freue mich auf unsere Begegnung und die gemeinsamen Erfahrungen